Advertorial - Autorin: Julia Buchta

Das meistgenutzte smarte Türschloss der Schweiz verwendet das Smartphone als Schlüssel und revolutioniert den Zugang in die eigenen vier Wände!

Wir erklären dir, was der neueste Smart Home Trend kann und wie er auch deinen Alltag erleichtert!


Nuki Bild Das Nuki Smart Lock an der Innenseite der Tür montiert.

Das Wichtigste in Kürze:

  • Türschloss per Smartphone auf- und zusperren
  • Automatisches Öffnen bei Annäherung
  • Öffnen von unterwegs durch Fernzugriff
  • Nachrüstbar in weniger als 3 Minuten
  • Kompatibel mit Schweizer Rundzylinder

Wer kennt das Problem nicht: Voll bepackt mit Einkaufstüten steht man vor der verschlossenen Wohnungstür — der Schlüssel ausser Reichweite. Oder noch schlimmer, man hat den Schlüssel verloren und sich aus Versehen ausgesperrt.

Der Vorteil für ein smartes Türschloss liegt auf der Hand: Die Tür öffnet automatisch, wenn der Bewohner nach dem Einkauf mit vollen Händen auf der Matte steht. Vorsichtige können von unterwegs nachsehen, ob die Haustür auch wirklich verschlossen ist.

Ausserdem lässt dich die Wohnungs- oder Haustür alternativ per Smartphone, Smartwatch oder Code Eingabepad öffnen, statt einen Schlüssel aus der Tasche zu wühlen.

All das ist mit dem Nuki Smart Lock möglich, welches als Nachrüstlösung auf nahezu jedes Schweizer Türschloss passt und nur ein Bruchteil so teuer ist wie fest verbaute elektronische Lösungen.



Die Gründer Jürgen und Martin Pansy (vlnr) haben das Nuki Smart Lock bereits 2015 in Österreich und der Schweiz entwickelt und erobern seitdem mit dem mehrfach ausgezeichneten Produkt den europäischen Markt.

Was ist ein smartes Türschloss?

Bei einem smarten Türschloss handelt es sich um eine Nachrüstlösung, die herkömmliche Haus- oder Wohnungstüren in smarte Zutrittssysteme verwandelt. Der Schlüssel wird damit überflüssig, denn wer ein Smart Lock (übersetzt: intelligentes Türschloss) besitzt, sperrt die Tür einfach über das Smartphone auf und zu. Für alle, die sich mehr Komfort im Alltag wünschen, öffnet sich dank Auto Unlock Funktion die Tür bei Annäherung sogar von ganz allein.

Zusätzlich können kinderleicht in der App Zutrittsberechtigungen für Familienmitglieder, die Putzfrau oder sogar den Babysitter vergeben werden. Die kostenlose App zum Smart Lock gibt es sowohl in der IOS wie auch Android Version in den jeweiligen App Stores zum Download.

Was ist ein elektronisches Türschloss
So sieht die Nuki App aus. Sie ersetzt den physischen Schlüssel.

Wie lässt sich das Nuki Smart Lock nachrüsten und installieren?

Alles, was man für die Installation benötigt, wird mitgeliefert. Man wählt ganz einfach die passende Montageplatte, befestigt diese am bestehenden Zylinder (passt auf CH-Rundzylinder, EU-Zylinder oder auch Drehknauf)– übrigens ganz ohne Schrauben oder Bohren – und setzt das Smart Lock bei eingestecktem Schlüssel auf den Zylinder.

Nuki
Lieferumfang der Nuki Combo: Smart Lock, Bridge, Montageplatten, Türsensor und die Anleitung.

Künftig dreht ein batteriebetriebener Motor den Schlüssel. Zum Abschluss wird das elektronische Türschloss noch mit dem eigenen Smartphone verbunden und lässt sich ab diesem Zeitpunkt ganz einfach über die Nuki App (IOS oder Android) ansteuern.


Nuki passt fast auf jede Tür.
Mach den Check.

Zum Installations-Check

Wie unterscheidet sich Nuki von anderen smarten Türschlössern?

Der Vorteil des Nuki Smart Locks liegt in der einfachen Installation und Anwendung. Darüber hinaus setzt Nuki auf ein ausgeklügeltes Sicherheitskonzept. Zusätzlich zu Bluetooth kommt eine sichere Ende-zu-Ende Verschlüsselung zum Einsatz. Das bedeutet, dass Daten, die zwischen dem Smart Lock und Smartphone übertragen werden, nicht entschlüsselt oder mitgelesen werden können. Ausserdem werden keine Daten in der Cloud gespeichert.

Auch das unabhängige Forschungsinstitut für IT-Sicherheit aus Deutschland, AV-TEST, hat das Nuki Smart Lock mittlerweile bereits zum vierten Mal als sicheres Smart Home Produkt ausgezeichnet.

AV-Test Gütesiegel

Was sagen andere über das Nuki Smart Lock?

Mit insgesamt 4,4 von 5 Sternen und knapp 3.000 Bewertungen auf Amazon ist das Nuki Smart Lock überdurchschnittlich gut bewertet.

Auch renommierte Medien wie Chip, Computerbild oder Macwelt vergeben für den europäischen Marktführer im Segment Bestnoten.

Logos

Die Computerbild Testredaktion schreibt über Nuki:

Computerbild über Nuki

Was kostet das Nuki Smart Lock?

Das Hauptprodukt von Nuki ist die Nuki Smart Lock Combo 2.0 (CH-Version). Diese beinhaltet das Smart Lock und die Bridge. Letztere stellt die Verbindung zwischen dem Smart Lock und dem hauseigenen Wlan her und ermöglicht das Steuern des Smart Locks auch von unterwegs. Die Nuki Smart Lock Combo kostet regulär CHF 309. Das Smart Lock ohne Bridge, also ohne Fernzugriff, gibt es für den «smarten» Einsteiger bereits ab CHF 229.

Wo kann ich das Nuki Smart Lock kaufen?

Das Nuki Smart Lock kann direkt im Online Shop von Nuki bestellt werden. Die Lieferung erfolgt innerhalb 1-2 Arbeitstagen ab eigenem Lager in der Schweiz mit kostenlosem Versand. Zudem ist das Nuki Smart Lock auch u.a. auch bei Digitec.ch oder Brack.ch zu den selben Konditionen erhältlich.


Nuki passt fast auf jede Tür.
Mach den Check.

Zum Installations-Check

Quellennachweis: AV-Test, Amazon, Chip, Macwelt, Computer Bild



Fragen zu Nuki?